WOHNUNGSLOSEN-HILFE MÜNCHEN

Startseite 

Belegungsübersicht Frauen

Einrichtungen für Frauen

Einrichtungen für Männer

 

Städt. Unterkunftsheim

 

Sozialer Beratungsdienst

 

 

Adolf Mathes Haus

 

Anton Henneka Haus

 

Hans Scherer Haus

 

Bodelschwingh-Haus 

 

Chiemgaustraße

 

Franziskanerstraße

 

Gabelsbergerstraße

 

Knorrstraße

 

Kyreinstraße

 

Pistorinistraße

 

Verdistraße

 

Waakirchnerstraße

 

Haus IFMO

 

St. Benno

 

Heilsarmee 

 

IB-Wohnheim Allach Langzeit

 

IB-Wohnheim Allach Langzeit WB

 

IB-Wohnheim Allach-Wiedereingliederungshilfe

 

Wohnprojekt ARO 66 Wohnheim

 

Wohnprojekt ARO 66 LangzeitE

 

 

Einrichtungen für Männer und Frauen

 

 

Formular

Impressum

 

 

 

sbd-betteninfo.de

Anschrift:

Wohnprojekt ARO 66
Albert-Roßhaupter-Straße 66
81369 München
Telefon   089 / 500 73 00
Fax        089 / 500 73 - 022
eMail:     aro66@wohnhilfe-muenchen.de
 

Leitung:

Barbara Burger
eMail:     burger@wohnhilfe-muenchen.de
 

Kapazität:

14 Einzelzimmer
 

Zielgruppe:

Wohnungslose Männer (in Ausnahmefällen auch Paare)

  • die psychisch krank sind
  • die chronisch alkoholkrank sind
  • die chronisch mehrfach beeinträchtigt sind
  • die Doppel-/Mehrfachdiagnosen aufweisen
     

Zielsetzung:

Wir wollen die gesundheitliche und soziale Stabilisierung der Bewohner erreichen. Wir wollen, dass die Bewohner durch die von uns angebotene Unterstützung und Tagesstrukturierung höchstmögliche soziale Integration erreichen und dauerhaft ein zufriedenes Leben in Würde führen können.
 

Hilfeangebot:

  • Wohnen und Sicherstellung der Verpflegung
  • hauswirtschaftliche, sozialpädagogische und pflegerische Unterstützung
  • Beschäftigungsangebote
  • Möglichkeit an Veranstaltungen und Ausflügen teilzunehmen
     

Dauer der Massnahme:

Unbegrenzt möglich
 

Kosten:

Entgeltvereinbarung: 85,90 EUR täglich
 

Kostenträger:

Bezirk Oberbayern
 

Kostenübernahme:

Notwendig, um das Aufnahmeverfahren abzuschliessen
 

Aufnahme:

Werktags 9.00 - 17.00 Uhr und nach Vereinbarung
 

Aufnahmebedingungen:

  • Sozialbericht der einweisenden Institution
  • Arztbericht nach Absprache
  • Antrag auf Sozialhilfe
  • Kostenzusage des Bezirks führt zur endgültigen Aufnahme.
     

Sonstiges:

  • Aufnahme von Rollstuhlfahrern ist möglich
  • Übergangswohnbereich (27 Plätze) befindet sich im gleichen Haus
  • Ausschlusskriterien: Gebrauch von illegalen Drogen
     

Lage:

U-Bahn U6 - Haltestelle Partnachplatz